Wartberger Chor musiziert am 13. August um 15 Uhr erneut in der Pfarrkirche Zettwing

Nachdem das Vokalensemble bei seinem Chorabschluss am 25. Juni von der Schönheit der Kirche und der wunderbaren Akustik extrem begeistert war, kam man der Bitte von Hubert Roiß, die Festmesse am 13. August um 15 Uhr musikalisch zu umrahmen, nach. Man darf sich auf wunderschöne Melodien aus allen Genres freuen. Es werden Auszüge aus der „Kanon-Messe“ von Lorenz Maierhofer und zwei einfühlsame Werke aus der „Gloria-Messe“ von Tore W. Aas dargeboten. An der Orgel und am Klavier wird Leo Schwarz, Musiklehrer aus Tschechien, den Chor begleiten. Für Chorleiter Helmut Wagner dürfen in diesem feierlichen Rahmen das „Lobt den Herrn der Welt“ von H. Purcell, das „Ave verum“ von W. A. Mozart und das „Locus iste“ von Anton Bruckner nicht fehlen. Man sollte sich dieses Ereignis einer österreichisch-tschechischen Begegnung nicht entgehen lassen.

Chorabschluss in Zettwing/Tschechien und St. Michael/Rauchenödt am Sa., 25. Juni 2022

Chorabschluss von pro musica mit einem besonderen Highlight

Nach sehr erfolgreichen Chorkonzerten, vor einer begeisterten Kulisse in Wartberg und Katsdorf, wollte das Vokalensemble vor dem Sommer noch einen denkwürdigen Abschluss feiern. So wurde zuletzt die neu renovierte Kirche Zettwing/Tschechien Ziel einer sehr herzlichen Begegnung mit einem sehr emotionalen Gesang in diesem historischen Gemäuer. Das Ave verum und das Locus iste brachte
„pro musica“ besonders gefühlvoll zum Ausdruck, wohl erinnernd an die Schmerzen vergangener Zeiten.

Dr. Hubert Roiß erklärte mit großer Leidenschaft die Geschichte des Ortes und faszinierte die Zuhörerschaft mit enormem Wissen. „Hätte ich nicht zufällig Greul Lois, der mir den Innenraum der Kirche gezeigt hat, getroffen, wäre es nicht zu diesem Erlebnis gekommen. Hubert und Lois verdienen große Dankbarkeit, denn sie haben ungemein viel Zeit in die Renovierung investiert“, meinte Chorleiter Helmut Wagner.

Kein anderer Ort an der oberösterreichisch-südböhmischen Grenze spiegelt die wechsel- und leidvolle Geschichte beider Länder dermaßen wider wie der ehemalige Markt Cetviny/Zettwing an der Maltsch.

Am Sa., 13. August findet um 15 Uhr wieder ein Festgottesdienst statt, der diesmal vom Wartberger Chor „pro musica“ festlich umrahmt wird.

Chorkonzert „Sing & Swing“ Wartberg – 11. Juni 2022, 19.30 Uhr, Katsdorf – 12. Juni 2022

Danke für euren Besuch!!!

Klassik, Austropop, ABBA, Shallow, The Greatest Showman, …
Band (Stefanos Vasileiadis, Klavier; Manfred Haslhofer, E-Gitarre; Josef Matscheko, E-Bass; Martin Barth, Schlagzeug) und eine Tanzperformance:
Magdalena Wöhrer mit ihrer „One Beat Dance Crew“ (Jaqueline Bocskay, Paul Schmidtberger, Christoph Berghuber)
Licht und Ton: Andreas & Dominik Wimmer (Firma „Kleks“, Schenkenfelden)

Gastsolistin: Gabriela Hrzenjak (https://www.youtube.com/watch?v=f_w_0cBlijY)
27. April 2022, Preisträgerin des 7. Internationalen Otto Edelmann Wettbewerbs der mdw – Universität für Musik und darstellende Kunst Wien.Der Wartberger Chor gratuliert recht herzlich!

Das Veranstaltungszentrum Wartberg begann im Rahmen des Chorkonzerts am Sa., 11. Juni zu „dampfen“. Megastimmung und Musik vom Feinsten. Ein begeistertes Publikum dankte mit lang anhaltendem Applaus.

Alle Fotos Konzert Wartberg: https://1drv.ms/f/s!AizTt4q3HjgOpCI0XrAnRm_zFbZs

OÖ. Nachrichten, 15.6.2022

12. Juni 2022, 18.00 Uhr, Gemeindesaal „Im Hof“ Katsdorf
Top Konzert mit großartiger Band, hervorragenden Solistinnen und Solisten und einer Tanzgruppe mit Ausstrahlung. Die Technik mit Andreas und Dominik Wimmer trug das Ihre bei!!!

Alle Fotos Konzert Katsdorf:
https://1drv.ms/f/s!AizTt4q3HjgOpCO09fbyShjbUJLb

Weihnachtsgottesdienst 25.12.2021 – Spatzenmesse

Nachdem doch noch ein Weihnachtswunder passierte und chorisches Auftreten erlaubt wurde, blieben uns noch zwei Proben, um die „Spatzenmesse“ in kurzer Zeit aufzuwärmen. Mit ganzer Freude erstrahlten die Chorstimmen am Weihnachtstag und zusammen mit großartigen Solistinnen und Solisten und einem hervorragenden Orchester gestaltete sich ein unvergessliches Klangerlebnis. Bei „Joy to the world“ und dem „Stille Nacht“ mit Streichern und einem Trompetenduo war Gänsehautfeeling angesagt.

Solisten:
Sopran: Veronika Grabner
Alt: Renate Langer
Tenor: Heinz Vorderderfler
Bass: Roland Prochiner

Leitung: Helmut Wagner

Nach dem Lockdown waren wir froh, dass wir das Weihnachtsfest feierlich umrahmen konnten.

Nach dem Singen blieb auch noch Zeit in Gemeinschaft zu plaudern! Danke allen Beteiligten!!!

„Wartberger Chor – Advent“ Beitrag 2

Die Beiträge stammen aus den beiden Weihnachtskonzerten von 2015 und 2019 in Zusammenarbeit mit der VS Wartberg (Einstudierung: Judith Frauenberger und Irene Rudinger) und den power kids (Birgit Kagerer-Wiesinger). Die jungen Talente waren mit Begeisterung dabei.
Die Lieder sind vor allem den Sammlungen „Neue Lieder für die Advents- und Weihnachtszeit“ entnommen. Fotos erinnern an 2015!!

„„Wartberger Chor – Advent“ Beitrag 2“ weiterlesen